Herzlich willkommen

Wir freuen uns, dass Sie hier auf der Webseite von ZWAR Singen vorbei gekommen sind und sich die Zeit nehmen um unser Netzwerk für Menschen ab 55 Jahre in der Lebensphase "Zwischen Arbeit und Ruhestand" kennenzulernen. 

Das ZWAR-Netzwerk

ZWAR Singen ist ein Netzwerk, in dem sich interessierte Menschen ab 55 Jahre treffen, um gemeinsam und in Eigenregie ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten – basisdemokratisch und selbstorganisiert.

Jeder Mensch ab 55 Jahre ist hier herzlich willkommen.


ZWAR Singen ist kein Verein, ist überparteilich und konfessionell ungebunden.

Die Teilnehmenden des Netzwerks ZWAR Singen treffen sich alle zwei Wochen zum sogenannten ZWAR-Basisgruppentreffen. Bei diesen Treffen werden alle Aktivitäten und Projekte des Netzwerks geplant und verabredet. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann sich hier einbringen, Vorschläge machen und mitorganisieren.

Im Netzwerk ZWAR Singen ist alles möglich, was von den Teilnehmenden gewollt und selbst organisiert wird, wie bspw. regelmäßig gemeinsam musizieren, philosophieren oder wandern und sporadische Aktivitäten wie bspw. Kinobesuche. Neben dem gemeinschaftlichen Spaß nutzen die Teilnehmenden das Netzwerk aber auch für die gegenseitige Unterstützung bei persönlichen und praktischen Problemen.

Bei ZWAR Singen treffen Sie engagierte Menschen mit ganz unterschiedlichen Biographien und dem gemeinsamen Ziel, ein tragfähiges Netzwerk für den Lebensabschnitt Ü55 in den Quartieren Singen-Nord und Singen-Süd zu gestalten.

ZWAR Singen-Nord wurde im September 2018 und ZWAR Singen-Süd im Oktober 2019 von der Stadt Singen initiiert. 
 
Die Abkürzung ZWAR steht für "Zwischen Arbeit und Ruhestand".


Lokale ZWAR-Netzwerke

In Singen gibt es aktuell zwei lokale ZWAR-Netzwerkgruppen: ZWAR Singen-Nord und ZWAR Singen-Süd.